Baumklettern

Baumfällung:

Bäume, die nicht mit einer Maschine/Hebebühne erreichbar sind oder nicht motormanuell gefällt werden können, werden von uns mit Hilfe der „seilunterstützenden Klettertechnik“ erklettert. Diese Seilklettertechnik dient zur Unterstützung des Kletterers und ermöglichen das sichere „Begehen der Äste“. Wir können somit die gesamte Krone des Baumes bis hin zu den feinen Ästen erreichen, selbst an unzugänglichen Stellen. Denn Fällungen lassen sich oftmals ohne größeren Aufwand und ohne zusätzliche Kosten auf engstem Raum durchführen.

Baumpflege:

Damit Obstbäume einen guten jährlichen Ertrag erzielen, ist ein regelmäßiger und fachgerechter Beschnitt notwendig, auch das ist mit der seilunterstützenden Klettertechnik möglich.
Bäume, durch die Gefahren entstehen können (z.B. instabile Äste), müssen ebenfalls beschnitten werden, um Unfälle zu vermeiden. Dazu zählt auch das Stutzen von Bäumen, wenn sie die Durchfahrt behindern oder Stromleitungen zu nahe kommen. Eine vorausschauende Pflege vermeidet Unfallgefahren (z.B. durch Blitzeinschlag oder Sturm) lassen sich durch rechtzeitiges Zurückschneiden bereits im Vorfeld vermeiden.

Dienstleistungen im Überblick:

– Kroneneinkürzungen
– Totholzentastung
– Baumfällung, Problem- und Risikobaumfällung
– Dach- und Fasadenfreischnitt
– Reinigungsarbeiten an Gebäuden
– Obstbaum-, Strauch- sowie Heckenschnitt
– Baumgutachten